SC Myhl Leichtathletik hat wieder mit dem Training angefangen

geschrieben von Harald Eifert am Donnerstag, 11 März 2021 00:24 Uhr

Große Freude herrschte gestern bei den Leichtathleten des SC Myhl Leichtathletik, und zwar sowohl in der Gruppe des jüngeren Nachwuchses, die in Wassenberg trainiert, als auch in der Gruppe der älteren und Leistungsgruppe, die sich in Heinsberg fit hält. Mit einem aktuell überarbeiteten Hygienekonzept, das sich in der Anlage befindet und ausgedruckt werden kann, schaffte der Verein die Grundlagen für die sportlichen AKtivitäten seiner Sportler/innen .

Andrang und Spaß waren auf beiden Anlagen sofort wieder zu spüren, so die Nachricht der Trainer/innen, die vor Ort ihren "Dienst" taten. Vor allem war es gut, dass alle wieder die Möglichkeit nutzen konnten sich mit einander zu unterhalten, auch wenn es mit dem notwendigen Abstand war. Die sozialen Kontakte und der damit verbundene persönliche Austausch ist schon für uns alle sehr viel wert. Das jeweilige Training hätte von den Leistungen her gesehen, auch im Sommer sein können - es waren tolle Trainingseinheiten, die die Sportler/innen ihren Trainern/innen angeboten hatten.

Wir freuen uns alle auf den Sommer, soviel steht fest, auch wenn die Pandemie weiterhin Alternativen von uns allen einfordert. Aber die anstehende Saison wird planbarer als im vergangenen Jahr, nicht unbedingt einfacher, aber planbarer.