187. Laufveranstaltung des VSV Grenzland in Wegberg

geschrieben von Harald Eifert am Freitag, 16 August 2019 22:33 Uhr

Es war ein kleines Laufevent, was sich dem Betrachter in Wegberg bot, und einige unserer Läuferinnen und Läufer nahmen die Einladung dazu dankend an. Sowohl über 5 km, als auch über 10 km standen zwei unserer Aktiven am Start.

Über 5 km standen Vanessa Roegels und Hannes Berger am Start und gaben wieder einmal ein Zeugnis ihrer guten Trainingsarbeit ab. Während sich Vanessa mit 26:52 min den Sieg in der W35 sicherte, lief ihr Ehemann mit 22:15 min auf Rang zwei der M35.

Über 10 Km stellten sich Lea-Elisa Kampf bei den Frauen und Werner Stabenow in der M65 der Konkurrenz. Lea konnte nach längerer Wettkampfabstinenz mit guten 47:15 min überzeugen und gewann mit dieser Zeit die Frauen Hauptklasse. Insgesamt belegte sie bei den Frauen Rang drei. Werner konnte sich ebenfalls nach längerer Wettkampfpause wieder gut in Szene setzen. Mit 54:32 min belegte er in der M65 den zweiten Platz.

Die Leistungen dieser vier Läuferinnen und Läufer macht jetzt schon Appetit auf die Läufe in den nächsten Monaten. Das Training läuft rund, und die Motivation ist da.

 

Herzlichen Glückwunsch zu euren Leistungen.