Bahneröffnung der DJK Frankenberg-Aachen

geschrieben von Harald Eifert am Sonntag, 05 Mai 2019 22:21 Uhr

Die Bahneröffnung der DJK Frankenberg-Aachen nutzten Björn Simon und Merritt Ringk zu einem weiteren Formtest.

Über das Wetter dabei zu reden wird allmählich müßig, denn auch heute war es wieder deutlich unter 10 Grad kalt, und Regen sowie Wind gab es ebenfalls wieder als treue Begleiter.

Dennoch waren die erzielten Leistungen wieder richtig gut, denn Björn durfte außerhalb der Wertung mitwerfen und machte seine Sache erneut gut. Mit 48,88 m blieb er nur ein wenig unter der Jahresbestleistung der vergangenen Woche. Wiederum war es die größte Weite, die gemessen wurde, die Björn erzielte. Der Anfang ist gemacht.  Merritt bestritt einen weiteren sehr guten Wettkampf, der nicht nur durch ihren vierten Rang in der U18 ausgesagt wird. Mit 24,89 m verbesserte sie im zweiten Wettkampf zum zweiten Mal ihren Hausrekord. Man darf gespannt sein wohin der Weg in dieser Saison geht. 


Herzlichen Glückwunsch zu euren Leistungen.