Nächste Veranstaltungen

29.08.2015-30.08.2015: DM Senioren Wurf MK mit SeniorenLangstaffeln
29.08.2015: Kinderleichtathletik
29.08.2015: Regio-Langstaffelmeisterschaften
29.08.2015: Volkslauf Monte Sophia
01.09.2015: 4. Kohlscheider Sprinterabend

Nach dem Motto, alle Jahre wieder, fuhren wir gestern zur Läuferserie nach Bergisch Gladbach, wo wir mit einem mittelgroßen Aufgebot antraten und erneut tolle Leistungen erzielten.

weiterlesen ...

Diese Weltmeisterschaften werden uns wohl noch länger in Erinnerung bleiben, denn sowohl die Vorbereitung auf diese Wettkämpfe, als auch die Organisation vor Ort waren mehr als holprig. Und das ist noch milde ausgedrückt. Ansonsten war die Stimmung unter den Athleten und das Wetter nahezu einmalig. Was unser Hotel betrifft, konnten wir ebenfalls nicht meckern - im Gegenteil. Aber der Reihe nach.

weiterlesen ...

Jürgen Meuser bietet für Mitglieder der SC Myhl Leichtathletik e.V. den Präventionskurs Ausdauertraining durch gesundheitsportliche Aktivitäten für Erwachsene, der vom DOSB mit dem Siegel SPORT PRO GESUNDHEIT zertifiziert wurde, an. Die Kurse dauern jeweils 10 Wochen und finden pro Woche eine Stunde lang statt. Jeweils 1 x wöchentlich erlernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Aktivierung des Herz/Kreislaufsystems durch gesundheitssportliche Aktivitäten.

Start ist Donnerstag, der 27. August 2015.

weiterlesen ...

Deutsche Jugendmeisterschaften U20/U18 in Jena

Vier Jahre nach den Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena 2011, waren in diesem Jahr erneut die Deutschen Jugendmeisterschaften wieder im thüringischen Jena, und auch der SC Myhl LA war wieder mit von der Partie. Bereits im Vorfeld wurde klar, dass es wieder ein größerer Tross von Athleten und Fans sein würde, da wir mit Michaela Alt, sowie der Familie Reul von Raspo Aachen-Brandt sowie Jürgen Meuser mit der Familie Hanuschik vom TuS Jahn Hilfarth  mit weiteren befreundeten Leichtathleten im Hotel Königin Augusta in Weimar untergebracht waren. Die Athletinnen und Athleten gingen recht aussichtsreich in die Wettkämpfe und die Fans taten ihr Übriges dazu. Neben anfeuern und coachen, wurde auch gefilmt und Bilder gemacht. Die Tage klangen abends beim gemeinsamen !!! Abendessen aus, wobei die Stimmung (trotz "Salat") sehr gut war.

weiterlesen ...

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Tobias Alt

Nach vielen gesundheitlichen Störungen beim Formaufbau von Jonas Hanßen wurden die Deutschen Meisterrschaften der Männer und Frauen in Nürnberg zum neugewählten Saisonhöhepunkt. Und bei nationalen Titelkämpfen ist unser Jogi ja immer besonders motiviert, was die vergangenen vier Jugendjahre schon gezeigt hatten. Im Vorfeld dieser Meisterschaften hatte Jonas ja schon mit zwei tollen Ergebnissen über die Stadionrunde mit und ohne Hürden aufgewartet, sodass es er in der Meldeliste der 400 m Hürdenläufer mit 49,87 sec auf Platz eins stand.

weiterlesen ...