Nächste Veranstaltungen

04.08.2015-16.08.2015: Senioren WM Stadion
08.08.2015-09.08.2015: DM Jugend U16 - M/W 15
11.08.2015: Ende Sommerferien
15.08.2015-16.08.2015: DM Mehrkampf M/W U23/ U20
16.08.2015: Rur-Wurm-Lauf

Vier Jahre nach den Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena 2011, waren in diesem Jahr erneut die Deutschen Jugendmeisterschaften wieder im thüringischen Jena, und auch der SC Myhl LA war wieder mit von der Partie. Bereits im Vorfeld wurde klar, dass es wieder ein größerer Tross von Athleten und Fans sein würde, da wir mit Michaela Alt, sowie der Familie Reul von Raspo Aachen-Brandt sowie Jürgen Meuser mit der Familie Hanuschik vom TuS Jahn Hilfarth  mit weiteren befreundeten Leichtathleten im Hotel Königin Augusta in Weimar untergebracht waren. Die Athletinnen und Athleten gingen recht aussichtsreich in die Wettkämpfe und die Fans taten ihr Übriges dazu. Neben anfeuern und coachen, wurde auch gefilmt und Bilder gemacht. Die Tage klangen abends beim gemeinsamen !!! Abendessen aus, wobei die Stimmung (trotz "Salat") sehr gut war.

weiterlesen ...

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Tobias Alt

Nach vielen gesundheitlichen Störungen beim Formaufbau von Jonas Hanßen wurden die Deutschen Meisterrschaften der Männer und Frauen in Nürnberg zum neugewählten Saisonhöhepunkt. Und bei nationalen Titelkämpfen ist unser Jogi ja immer besonders motiviert, was die vergangenen vier Jugendjahre schon gezeigt hatten. Im Vorfeld dieser Meisterschaften hatte Jonas ja schon mit zwei tollen Ergebnissen über die Stadionrunde mit und ohne Hürden aufgewartet, sodass es er in der Meldeliste der 400 m Hürdenläufer mit 49,87 sec auf Platz eins stand.

weiterlesen ...

19.07.2015: Höfen

Auswärtstour nach Höfen

Auswärtstour nach Höfen

Am 19. Juli 15 um 9:30 Uhr war es soweit.Unsere Nordic Walking (NW) – Gruppe startete zusammen mit Partnern zur ganztags Auswärtstour.

weiterlesen ...

Westdeutsche Leichtathletikmeisterschaften der Männer und Frauen in Recklinghausen

Diese westdeutschen Meisterschaften der Erwachsenen oder Aktiven, wie es in Fachkreisen heißt, waren für Frederik Ruppert und Jonas Hanßen die letzten beiden Tests vor ihren Saisonhöhepunkten.

weiterlesen ...

Es war wieder einmal eine sehr anstrengende und weite Reise ins Dreiländereck Deutschland-Polen-Czechien, wo sich die Grenzstadt Zittau befindet. Es waren wie immer sehr geschmackvoll und schöne Meisterschaften, die der sächsische Landesverband dort ausgerichtet hat. Wir waren ein schönes kleines Grüppchen mit drei Aktiven, einem Fahrer, einem Fan, dem Trainer und einem Physiotherapeuten. Es fehlte quasi an nichts.

weiterlesen ...