Westdeutsche Hammerwurfmeisterschaften in Leichlingen

geschrieben von Harald Eifert am Sonntag, 03 Juli 2016 14:46 Uhr

Bei diesen Meisterschaften konnte sich Sina Mai Holthuijsen (Myhl/Uerdingen-Dormagen) erneut gut in Szene setzen, denn mit 57,00 m belegte sie nicht nur den zweiten Paltz und holte die Silbermedaille, sondern bleib erneut deutlich über ihrer letztjährigen Bestweite von 55 m. Dies sind deutliche Anzeichen für eine gute Weiterentwicklung und solide Leistungsdichte.

 

Herzlichen Glückwunsch dazu.