30. Silvesterlauf des VfB Alemannia Pfalzdorf und Silvesterlauf in Aachen

geschrieben von Harald Eifert am Sonntag, 31 Dezember 2017 18:31 Uhr

31.12.2017: Pfalzdorf

Zum Jahresausklang starteten vier unserer Athletinnen und Athleten bei den Silvesterläufen in Pfalzdorf und in Aachen. Das dabei nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund stand, liegt schon alleine daran, dass wir gestern im Arena-Sportpark in Düsseldorf eine harte Traininseinheit durchführten

So entschieden sich Jens und Ines sowie Jule Ditters nach 2016 auch in diesem Jahr wieder in Pfalzdorf das Wettkampfjahr zu beenden. Bei starken Winden und teilweisem Regen erreichte Jule das Ziel im 3.000 m Lauf der W11 als Drittplatzierte. Sie finishte nach 14:56 min und genoß anschließend die Siegerehrung.

Im Lauf über 10 Kilometer belegte Jens nach 39:36 min Rang sieben in der M40, während seine Frau Ines die W40 mit 44:19 min gewann. 

Gleichzeitig lief Freddy Ruppert beim Silvesterlauf in Aachen mit, wobei er dies beim "kurzen Fünfer" nur auf "Sparflamme" tat. In der ersten Runde tat er noch was für das Tempo, lies dann aber aufgrund der gestrigen Belastung in den nächsten beiden Runden dem normalen Dauerlauftempo den Vorrang.

Das nun ablaufende Jahr wird mit den unterschiedlichsten Feiern verabschiedet, bevor es dann morgen mit einem sehr großen Team ins Trainingslager geht.

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 04 Januar 2018 00:36