2. Kölner Leichtathletik-Meeting

Wir nutzten dieses Leichtathletik-Meeting, damit Hannes Vohn wieder in die Spur zurück findet. Mit seinen Wettkämpfen in Bedburg, Bottrop und seinen Trainingsergebnissen in den letzten Wochen zeigte er schon wieder absoluten Aufwärtstrend

weiterlesen ...

Deutsche Jugendmeisterschaften in Rostock

Diese Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock waren wieder ein größeres Abenteuer für unseren Verein. Fünf Athleten/tinnen hatten sich für dieses nationale Event qualifiziert, vier Betreuer/innen sowie weitere sechzehn Fans machten sich zusammen mit den Sportlerinnen und Sportlern auf in die Hansestadt an der Ostsee.

Nachdem wir angekommen waren, fuhren wir nach einer kleinen Pause ins nahe gelegene Bad Doberan, um dort die erste kleine Trainingseinheit durchzuführen. Wir fanden einen kleinen Sportplatz vor, der erst vor drei Monaten voll renoviert worden war. Startmaschinen, Hürden, Sonne, grüner Rasen, alles war vorhanden. Und auch in den drei Tagen danach nutzten wir diese Anlage für unsere Vorbereitungen und zum Training. 

Die hervorragende Stimmung wurde durch das abendliche gemeinsame Abendessen noch getoppt, denn pro Abend standen für uns immer andere Restaurationen zur Verfügung, die bereits im Vorfeld durch Ralf gebucht waren. Martin hatte sich bereits sehr früh um das Hotel gekümmert, und bei den Eltern war die Idee geboren ein neues großes Banner herstellen zu lassen, auf dem die Namen aller teilnehmenden Athletinnen und Athleten standen. Dieses Banner hatte die Eltern auch selbständig im Stadion im Startbereich aufgehängt. 

Es war also alles bestens vorbereitet, die Fahrdienste klappten reibungslos, so dass sich keiner unserer Teilnehmer/innen zu lange vorher im Stadion aufzuhalten brauchte.

weiterlesen ...

Es waren, wie im vegangenen Jahr in Erfurt, erneut zwei Athleten, die wir für diese Meisterschaften gemeldet hatten. Zum einen unser Langhürdenass Jonas Hanßen, und zum anderen unseren Top-Mittelstreckler Frederik Ruppert. Leider standen diese Meisterschaften unter keinem guten Stern, denn bereits im Vorfeld war klar, dass Freddy nicht würde starten können, da er eine Verletzung im rechten Fuß hat, die zwar besser geworden ist, wir aber kein Risiko eingehen wollten.

weiterlesen ...

Es waren zwei Meisterschaftstage, die zum Teil unter den sehr heißen Temperaturen litten, aber dennoch gute Leistungen sahen. Der SC Myhl Leichtathletik hatte mit neun Teilnehmer/innen schon eine recht große Gruppe am Start, die auch noch mit guten Leistungen aufwartete.

weiterlesen ...

NRW-Meisterschaften der  Männer und Frauen in Bottrop

In diesem Jahr war Bottrop für alle unsere Teilnehmer die Reise wert. Der Wind war wie immer garantiert und auch sehr störend, aber dennoch wurden die Ziele, die wir uns gesetzt hatten, alle geschafft.

weiterlesen ...

Sportabzeichentag auf der Kreisschulsportanlage "Im Klevchen"

Es war unser zweiter Sportabzeichentag, den wir auf der Schulsportanlage durchgeführt haben, und es war ein toller Tag. Obwohl wir offiziell erst ab 10.00 Uhr die sportlichen Pforten geöffnet hatten, war der erste Gast bereits kurz vor neun auf der Anlage. Und dieses kommen und gehen hielt sich bis nach 14.00 Uhr dran.

Wir wurden zwar nicht überlaufen, aber wir hatten durch den ständigen Andrang alle Hände voll zu tun. Zahlenmäßig wurden alle in einer kleinen Liste festgehalten, damit wir den Überblick behielten, wer bereits welche Disziplin durchgeführt hatte. Es war schön zu sehen, dass das rege Treiben sich über den ganzen Platz bewegte. Während am äußersten Punkt, der Sandgrube, der Weitsprung abgenommen wurde, halfen die abnahmeberechtigten Personen den Prüflingen beim Kugelstoßen, Medizinballwurf, Hochsprung, Ballwurf und Schleuderball, die recht nah bei einander lagen.

Gleichzeitig übten einige Teilnehmer an der Station Seilspringen die einzelnen Sprungmöglichkeiten, die anschließend gefordert waren. Stark frequentiert waren auch die Zielgerade, wo sich alle den Sprints über 50 m bzw. 100 m unterzogen, oder die Rundlaufbahn, die für die 3.000 m Läufe genutzt wurde. 

Insgesamt bleibt festzuhalten, dass dieser Sportabzeichentag gut angenommen wurde und eine Fortsetzung im nächsten Jahr wieder in der Planung ist.

Wir graturlieren allen Finishern zu ihren Leistungen, vor allem bei den Temperaturen, die den ganzen Tag über vorherrschten.

weiterlesen ...

Am kommenden Samstag führt der SC Myhl Leichtathletik seinen diesjährigen Sportabzeichentag auf der Schulsportanlage "Im Klevchen" durch. Beginn ist um 10.00 Uhr und das Ende ist für etwa 16.00 Uhr avisiert. Dazu sind alle eingeladen, die das Sportabzeichen machen möchten, ob sie einem Verein angehören oder nicht. Für einen ruhigen und familiären Rahmen ist gesorgt, und das körperliche Wohl wird auch nicht zu kurz kommen. 

Der SC Myhl Leichtathletik hält eine Menge ehrenamtlicher Helfer vor, die bei der Abnahme behilflich sein werden. So ist es möglich in Gruppen oder auch alleine die einzelnen Disziplinen durchzuführen. 

Wir freuen uns auf euren/ihren Besuch.

Der Vorstand

weiterlesen ...

Deutsche Meisterschaften der U23 in Heilbronn

Für uns war es ein doppeltes Meisterschaftswochenende, denn neben den DLV Seniorenmeisterschaften in Mönchengladbach hatten wir auch drei Teilnehmer/in an den Deutschen Juniorenmeisterschaften (U23), die in Heilbronn stattfanden am Start. Und auch diese Athleten/tin schlugen sich sehr gut.

weiterlesen ...

Deutsche Seniorenmeisterschaften in Mönchengladbach

Es waren drei schöne, erfolgreiche, aber auch sehr sonnig-warme Meisterschaftstage, die wir im Mönchengladbacher Grenzlandstadion verbracht haben. Mit einem Athleten und fünf Athletinnen, die zusammen an elf Disziplinen beteiligt waren, nahmen wir an diesen Meisterschaften teil. Und das mit gutem Erfolg.

weiterlesen ...

Es war noch einmal die Möglichkeit ein Training unter Wettkampfbedingungen durchzuführen, die ein Teil unserer älteren Talente auch nutzten.

weiterlesen ...

Seite 1 von 44